Aktuelle Angebote Hotel Aquamarin im Ostseebad Kühlungsborn


Silvester an der Ostsee

Silvester an der Ostsee

gültig vom 27.12.2019 - 03.01.2020
 
Genießen Sie den Jahresausklang direkt an der Ostseeküste. Entspannen Sie in unserem SPA und genießen Sie die vorzügliche Küche unseres Hauses.

Freuen Sie sich auf folgende Inklusivleistungen

- 7 Übernachtungen
- 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet,
- 1 x Silvesterveranstaltung mit Buffet und Tanz mit der NDR Showband "Papermoon"
- eine Flasche Wasser 0,5l zur Begrüßung auf dem Zimmer
- freie Nutzung des großzügigen Schwimmbades (13 x 7 m, 29°C),
der Saunalandschaft und der Cardiogeräte
- Irish Pub (Sky-Sports-Bar) mit Terrasse und Livemusik am Samstag Abend
- ein Mehrkornbrot (pro Zimmer) am Abreisetag
 7 Nächte
pro Person
9 Nächte
pro Person
p.P. im Doppelzimmer zur Landseite674,00 Euro*730,00 Euro*
p.P. im Doppelzimmer zur Seeseite726,50 Euro*797,50 Euro*
im Doppelzimmer zur Einzelnutzung892,00 Euro*1023,00 Euro*
Kinder/Aufbettungen
6 - 11 Jahre337,00 Euro*365,00 Euro*
ab 12 Jahren674,00 Euro*730,00 Euro*

 
Der Balkonaufpreis beträgt pro Tag & Zimmer 10,00 Euro*.

Ermäßigungen:
Bei diesem Angebot ist Single mit Kind Buchbar**

Frühbucher-Ermäßigung 2 € pro Tag und Person (bei Buchungen bis 90 Tage vor Anreise)**

Frühbucher-Plus-Ermäßigung 5 € pro Tag und Person (bei Buchungen bis 150 Tage vor Anreise)**

**limitiertes Kontingent

Buchungsanfrage

nach oben * Alle Preisangaben beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Share on Google+
Hotel Aquamarin · Tel. 038293 4020 · Hermannstraße 33 · 18225 Ostseebad Kühlungsborn
Buchungshotline 038293 4020
heiter Aktuell: 21.4 °C Wind: O 7.0 km/h
Hotelbewertung
SEHR GUT Ø-Bewertung: 4,5 von 5
3449 Bewertungen
Unsere Webcams
Speisekarte
Lassen Sie sich auch kulinarisch von uns verwöhnen! Alle Gerichte auf einen Klick.

mehr

Veranstaltungen
24.08.2019

SMILE ab 21Uhr

"Smile"ist kampferprobt! Auf der Bühne stehen einige Jahre Erfahrung . Der Reiz der Band geht offensichtlich von der Frontbesetzung aus, aber auch die zweite Reihe hat es auch in sich!
"Smile" ist keine Top40-Band ...

mehr